ZF Century Cup

"Mehr als nur Fußball"

Unter diesem Slogan finden beim ZF Century Cup 2019 Sport und Technologie zusammen.

 

Der Sport und damit der spaß am Fußballspielen stehen im Vordergrund. Das Begleitprogramm informiert über berufliche Möglichkeiten im Technologiekonzern ZF und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit am ZF-Stand ihr Geschick zu testen. Eine Kombination, die nicht allein Jugendliche, sondern auch deren Eltern begeistern wird. Angesichts der sportlichen und technologischen Herausforderungen wird die Zeit wie im Fluge vergehen.

 

Für Verpflegung ist gesorgt und auf Wunsch stehen auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Auf die Teilnehmer warten attraktive Preise!

Den Siegermannschaften winkt ein ZF-Trikotsatz. Zudem erhält jeder Spieler einen Preis, darunter beispielsweise Power-Banks, Ladekabel oder Sportbeutel.

 

 

 

 

Organisatorisches Organisatorisches


  • Den offiziellen Flyer zum ZF Century Cup 2019 findet ihr hier
  • Die Startgebühr beträgt 30€
  • Geplanter Turnierstart ist um 10Uhr
  • Parkmöglichkeiten bestehen eingeschränkt direkt bei der DJK Schweinfurt. Alternativen bestehen am nahegelegenen Volksfestplatz oder an der Eissporthalle am Hainig
  • Den vorläufigen Spielplan findet ihr in Kürze hier
  • Spielplan U15
  • Spielplan U17

 

 

 

 

Organisatorisches Hintergrund


100 Jahre DJK Schweinfurt

Die DJK Schweinfurt besteht dieses Jahr seit 100 Jahren. Mit einem Jugendfußballturnier, dem ZF Century Cup, möchte der Verein dieses Jubiläum gemeinsam mit anderen Vereinen feiern.

 

100 Jahre Ausbildung bei ZF

Tatkräftig unterstützt wird die DJK Schweinfurt bei der Turnierausrichtung von einem weiteren Jubilar. Das Ausbildungszentrum der ZF Friedrichshafen AG am Standort Schweinfurt feiert ebenfalls sein hundertjähriges Bestehen.

 

Die ZF Friedrichshafen AG

ZF am Standort Schweinfurt ist der größte Ausbildungsbetrieb Unterfrankens. Jährlich beginnen über 130 junge Menschen mit ihrer Ausbildung und ihrem dualen Studium. Eine Ausbildung bei ZF am Standort Schweinfurt ist aktuell in zehn Berufen, sieben gewerblich-technischen und vier kaufmännischen möglich. Das duale Studium mit vertiefter Praxis wird in sieben unterschiedlichen Fachrichtungen angeboten. Die ZF Friedrichshafen AG ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs-und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik. ZF zählt mit 143.000 Mitarbeitern in 40 Ländern zu den drei größten Automobilzulieferern der Welt. Am Standort Schweinfurt, einem der größten innerhalb des Konzerns, beschäftigt das Unternehmen aktuell rund 9.500 Mitarbeiter.