Drei Unterfränkische Meistertitel für die DJK

26.05.2022

Am 21. und 22. Mai wurden im Landkreisstadion in Hösbach die Unterfränkischen Meisterschaften für die Altersklassen U16 und älter ausgetragen. Gleich zwei Titel konnte Sara Baunach (Jahrgang 2008) für die DJK gewinnen: Im 800m-Lauf ließ sie ihren Konkurrentinnen vom Start weg keine Chance und durfte sich mit 2:35,75 min auch über eine neue Bestzeit freuen. Im direkt anschließenden Speerwurf fehlte vielleicht die letzte Kraft, trotzdem konnte Sara den Wettbewerb mit deutlichem Vorsprung gewinnen. Mit 20,31 m kam sie allerdings nicht an ihre persönliche Bestleistung heran. Nellie Frenzel (2008) erfreute in der gleichen Altersklasse auf Platz 5 über 800m mit 2:56,31 min.

 

Elias Eberwein (2008) nahm am Tag vor seiner Konfirmation alle Disziplinen des Blockwettkampfs Wurf in Angriff und schlug sich prächtig. Mit 9,35 m im Kugelstoßen schaffte es Elias zwar „nur“ einmal ganz oben auf das Siegerpodest, dafür zeigte er mit vier zweiten Plätzen über 100m (13,54 Sekunden - Bestleistung), 80m Hürden (14,29 Sekunden), im Weitsprung (4,58 m) und Diskuswurf (20,45 m - Bestleistung) eine starke Mehrkampfleistung.

 

Einziger Wermutstropfen aus Sicht der DJK an diesem Wochenende: Die Jungs der Altersklasse U12 konnten krankheitsbedingt nicht um den Sieg in der 3x800m Staffel mitlaufen.

 

Bild zur Meldung: Drei Unterfränkische Meistertitel für die DJK