Tolle Erfolge bei Kreis-Waldlauf-Meisterschaften

19.10.2021

Erneut stark zeigten sich die Kinder und Jugendlichen der DJK am 17. Oktober bei den Kreis-Waldlauf-Meisterschaften im Wildpark „An den Eichen“ –  sowohl zahlen- wie auch leistungsmäßig. Gleich in den ersten Rennen des Tages, bei denen die Jüngsten den 700m langen Rundkurs im Wald einmal bewältigen mussten, wurden tolle Erfolge gefeiert. Allen voran Loki Bachmann (Jahrgang 2013), die mit 3:09 min in ihrer Altersklasse den Kreismeistertitel gewann vor ihrer Vereinskameradin Carolina Kemper mit 3:18 min. Bei den kleinen Jungs beeindruckten besonders Jan Müller (2012) und Anton Dinkel (2013), die es mit 2:54 min und 2:59 min auf die Plätze 2 und 3 ihrer Altersklasse schafften. Ganz oben auf dem Siegerpodest standen noch Hanna Ott (2017) mit 4:39 min und Sofia Gerdev (2016) mit 4:04 min.

 

Der schnellste DJK-Läufer des Tages war Simon Baunach (2011), der für sein 1400m langes Rennen nur 5:30 min benötigte, damit eindrucksvoll seine Altersklasse gewann und sogar etwas schneller als Elias Eberwein (2008) war, der mit 5:32 min Kreismeister wurde. Gewohnt stark zeigte sich auch Lars Müller (2010) als Sieger mit 5:35 min. Justus Voll (2011) und Kilian Kemper (2011) komplettierten mit 6:04 min und 6:17 min den bärenstarken Vierfacherfolg bei den Schülern U12.

 

Sehr schöne Leistungen zeigten auch Johanna Baunach (1. Platz), Constantin Voll (2. Platz), Xaver Scheuring (2. Platz), Laurenz Bornstedt (2. Platz), Theresa Markus (3. Platz), Patricia Gerdev (3. Platz), Stefanos Konstantinidis (3. Platz), Leon und Lilly Schenk (jeweils 4. Platz), Franziska Markus (4. Platz), Joana Eberwein (4. Platz), Felix Reiher (5. Platz), Nina Müller (5. Platz), Mariia Fresher (6. Platz), Nele Schmidt (7. Platz), Junes Ben Salah (9. Platz) und Leo Johanni (10. Platz).
 

 

Bild zur Meldung: Tolle Erfolge bei Kreis-Waldlauf-Meisterschaften