+++  15.08.2020 Leichtathlet*innen zurück im Training  +++     
     +++  03.08.2020 Meldung der Vorstandschaft (03.08.2020)  +++     
     +++  10.06.2020 Meldung der Vorstandschaft - Corona  +++     
     +++  16.03.2020 Sportbetrieb vorerst ausgesetzt  +++     
     +++  17.02.2020 Bayerische Crosslaufmeisterschaften  +++     
     +++  04.02.2020 DJK Badmintonturnier 2020  +++     
(09721) 81357

Kitzinger Lebkuchenlauf

10.11.2019

Knapp 700 Läufer/innen kamen am 10. November beim 21. Lebkuchenlauf der TG Kitzingen ins Ziel und wurden mit einem Päckchen leckerer Lebkuchen aus der Fränkischen Lebküchnerei Eva-Maria Will für ihre Anstrengungen belohnt. 
Im Schülerlauf für die Jahrgänge 2008 bis 2011 über 2,5 km zeigte die DJK einmal mehr ihre Stärke im Schülerlaufbereich. Sara Baunach (Jahrgang 2008) passierte nach nur einem Jungen nach 11:20 min die Ziellinie und hatte fast zwei Minuten Vorsprung auf das zweitschnellste Mädchen. Beeindruckend auch die Leistung von Simon Baunach (2011), der als Jüngster im Feld bereits als Gesamt-Achter nach 12:05 min ins Ziel kam, einen Platz und 10 Sekunden vor Elias Eberwein (2008). Leon Schenk (2009) erfreute als Gesamt-13. mit 12:37 min. Adeolu Olanigan erreichte mit 15:07 min Gesamtplatz 37 und Joana Eberwein (2009) war 25. Mädchen mit 17:38 min. 
Im anschließenden Jugend- und Hobbylauf über 5 km konnte Johanna Baunach (2005) in der Jugendwertung zwei älteren Mädchen nicht ganz folgen, durfte sich als Dritte mit 21:50 min aber wie ihre kleine Schwester über den Gewinn eines der begehrten Riesenlebkuchens freuen. Laura Wehner (2006) schlug sich auf der für sie ungewohnt langen Strecke wacker und benötigte als 19. Mädchen 31:09 min.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kitzinger Lebkuchenlauf