Sportfest Rottershausen

27.07.2019

Einmal mehr zeichnete sich das landesoffene Sportfest in Rottershausen mit großen und teils stark besetzten Teilnehmerfeldern, schönem Sommerwetter und guter Organisation aus. Dies nutzten unsere Schüler/innen für viele gute Platzierungen und Bestleistungen:
Im Dreikampf aus Sprint, Sprung und Wurf gelang Christopher Kraus in seiner Altersklasse ein eindrucksvoller Sieg, Jan Müller wurde Dritter, Elias Eberwein und Olanigan Adeolu kamen auf Rang 5. 
Der souveräne Sieg von Sara Baunach über 800m war zu erwarten, nicht aber ihr respektabler 4. Platz im Dreikampf. Lars Müller, Simon Baunach und Jan Müller zeigten sich als Schnellste ihres Jahrgangs gewohnt stark über 800m und mussten sich in der Pendelstaffel gemeinsam mit Christopher Kraus nur um 9 Hundertstelsekunden geschlagen geben. 
Maxine Wagner erfreute mit Platz 2 über 100m und 800m. Johanna Baunach, die sich nach Verletzungen nicht mehr in Form für die zeitgleich stattfindenden bayerischen Meisterschaften befand, war die schnellste Frau im 3000m Rennen. Joana Eberwein zeigte nach krankheitsbedingt längerer Pause einen schönen Wettkampf. 
 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sportfest Rottershausen