Hambach Night Run

07.07.2019

Während sich unsere Schüler/innen der Jahrgänge 2006 bis 2009 noch auf dem Heimweg von ihren unterfränkischen Meisterschaften befanden, starteten die jüngeren Kinder und älteren Jugendlichen am 6. Juli beim zehnten Hambach Night Run. Und auch die Jubiläumsausgabe warb mit bester Organisation und schönen Teilnehmergeschenken. Aus sportlicher Sicht erfreute unsere Abteilung mit vielen tollen Leistungen und zwei Gesamtsiegen: Sabine Wenzke gewann das Walking über 8,0 km in 52:56,8 min und war damit auch schneller als alle Männer im Feld. Johanna Baunach (Jahrgang 2005) konnte trotz Erkältung ihren Erfolg aus den Vorjahren über 3,0 km wiederholen und war mit 11:31,1 min die mit Abstand schnellste Frau hinter fünf jungen Männern. Maxine Wagner (2004) erfreute bei weit über 100 Teilnehmer/innen als 5. Frau mit 13:20,8 min.
Im Teen-Run über 1,8 km für die Jahrgänge 2004 bis 2011 zeigte Lars Müller (2010) eine bärenstarke Leistung. Unter 132 Finishern passierte er bereits als Achter nach 7:26,9 min die Ziellinie. Erneut stark präsentierten sich auch Simon Baunach und Nils Volkmar aus dem jüngsten Jahrgang 2011. Mit 7:56,8 min und 7:57,1 min liefen sie im Gesamteinlauf auf den Plätzen 22 und 23 zwischen deutlich älteren Jungs weit nach vorne. Laura Wehner (2006) erfreute bei ihrem ersten Wettkampf für die DJK mit einem schönen Rennen in 8:27,9 min als elftes Mädchen, Melissa Wenzke (2006) mit 9:12,7 min als 21. Mädchen. Jan Müller (2012) wollte höher starten und schlug sich mit 9:35,3 min wacker durch die knapp 2 km lange Strecke.

Gleich zu Beginn der Veranstaltung wurden die Kinder der Jahrgänge 2012 und jünger auf eine 400m lange Runde geschickt. Lilly Schenk (2014) und Nina Müller (2015) vertraten die Farben der DJK hier bestens.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Hambach Night Run